Herz oder Verstand - Do or Dare

Dies ist eine (kleine) Geschichte über die 17-jährige Emma und einen Fehler, der ihr Leben auf den Kopf stellt.
!Achtung: Es ist fast komplett aus Sicht von Emmas besten Freunden Hardin und Viktor geschrieben.!

Klappentext:
Ein Lächeln und es war um mich geschehen.

Was würdest du tun, wenn du dich entscheiden müsstest? Wenn du vor der Wahl stehen würdest? Eine Liebe, die dir viele Schmerzen bringen könnte? Eine potentiell gefährliche Freundschaft?


Worum geht es?:

- Viktors Sicht: Emma ist meine beste Freundin. Vor ein paar Jahren saß sie neben mir in der Schule und wir haben uns schnell angefreundet. Wir sind unzertrennlich und sie ist ein Sonnenschein und ich weiß nicht, warum sie Zeit mit jemandem wie mir verbringt. Plötzlich taucht dieser Hardin auf, ihr Nachbar und aller bester Freund. Groß, schlank, muskulös und ein strahlendes Lächeln. Auf einmal verhält Emma sich anders und das macht mir Angst.

- Hardins Sicht: Emma war meine beste Freundin, bevor meine Mutter starb. Seitdem habe ich eine Ausbildung gemacht und bin nun wieder zu meinem Vater gezogen. Als ich sie jetzt wiedersehe, hat sie nur noch wenig mit dem kleinen, schüchternen Mädchen zu tun, dass ich kannte. Sie ist erwachsen geworden, hat neue Freunde und Hobbys. Je mehr Zeit wir wieder miteinander verbringen, desto mehr erkenne ich die alte Emma und unsere Beziehung blüht wieder etwas auf. Als ich aber plötzlich in eine "Wahrheit oder Pflicht"-Gruppe aufgenommen werde, muss ich mich entscheiden: Emmas Freundschaft oder ihr Glück.